Sonntag, April 27, 2008

3. Watzmannkind - 27.04.2008

Heute war es endlich so weit, um kurz vor 8 starteten wir von der Wimbachbrücke mit dem Rad zum Watzmannkar. Bis zur Benzinkurve gings mit dem Rad, dann noch ein Stück weiter zu Fuß und dann endlich wieder auf Schiern. Nach dem Lärchenwald, am Anfang des Kars, sahen wir ziemlich viele beeindruckende Lawinen vom Hocheck und der Mittelspitze Richtung Kar abgehen. Den letzten steilen Anstieg zum 3.Kind legten wir dann nur noch im T-Shirt zurück und bei sommerlichen Temperaturen am Gipfel, habe ich mir einen sauberen Sonnebrand geholt. Die Abfahrt war am Anfang schön, dann aber zunehmend schwerer Schnee. Richtig Spaß gemacht hat dann die Fahrt mit dem Rad von der Benzinkurve hinunter in die Ramsau. Eine tolle Tour mit ca. 1500hm (wir waren beide nicht fit und habens in 4 Stunden geschafft, sollte also eigentlich in 3,5 Stunden machbar sein) und ein unvergleichliches landschaftliches Erlebnis.
Hier die Fotos:

Keine Kommentare: