Samstag, März 20, 2010

Schitour Haidachstellwand - 20.03.2010

Mein Dad und ich starteten heute ziemlich früh (naja, wenn kurz nach 7 Uhr früh ist) um die steigende Lawinengefahr im Tagesverlauf bei den herrschenden frühlingshaften Temperaturen zu minimieren. So standen wir (also zumindest ich) um 10:20 Uhr auf dem Gipfel der Haidachstellwand im Rofan. Im Gegensatz zu allen anderen Gipfeln ist dieser selten überlaufen, auch heute trafen wir nur einen ehemaligen Schulkollegen meines Vater (während man die Ameisenstraßen aufs Seekarl und den Rofanspitz sah). Die 1200hm von Maurach schafften wir in 3 Stunden, der Schnee war etwas schwer zu fahren aber die Talabfahrt ging gerade noch so bis zum Auto.
2010_03_20_Haidachstellwand

Keine Kommentare: