Samstag, Februar 05, 2011

Schön Cup und Schitour auf die Hochalm - 05.02.2011

Freitag Abend fand am Götschen der 4. Schön Cup statt. Karin und Julia konnten den Sieg in ihrer jeweiligen Altersklasse erringen und Karin wurde nur von einer Fahrerin aus der Jugendklasse im Kampf um den Tagessieg abgehängt. Ich wurde 7. bei den Snowboardern (ok, das nächste Mal streng ich mich dann ein wenig mehr an).
Samstag gings dann um 9 Uhr von der Pfeifenmacherbrücke (670m) in der Ramsau Richtung Eckaualm. Von dort stiegen wir durch den steilen Wald zur Hochalm auf und dann weiter über das kupierte Gelände zum höchsten Punkt (2011m) unter der Blaueisspitze. Für die 1350 hm benötigten wir 3 3/4 Stunden und somit hatten wir uns eine Pause in der Sonne redlich verdient. Der erste Teil der Abfahrt führte dann über das weitläufige Gelände in überraschend gutem Schnee, aber ab der Baumgrenze war der Schnee dann genau so beschissen wie erwartet. Eine sehr schöne Tour, vergleichbar mit dem Watzmannkar aber kürzer und etwas weniger überlaufen.
2011_02_05_Hochalm

Keine Kommentare: