Sonntag, November 18, 2012

Achensee Runde Abbruch - 18.11.2012

Der Plan war ganz gut (ok, die Runde haben wir uns vom Trailschnittchen abgeschaut), von Achenkirch hinauf auf die Seekarspitze (1100 hm, 1½ Stunden) von dort weiter auf die Seebergspitze (200 hm, ½ Stunde) und dann runter nach Pertisau (50 Minuten). Nach einer kurzen Pause bei Dani und Mike liefen wir hinauf zur Bärenbadalm (500 hm, 1 Stunde), dort gab ich dann auf. Nicht weil meine Schenkel oder der Kopf nicht mitmachte, sondern weil ich mir mit meinen Einlagen Blasen gelaufen hatte und kaum mehr einen Schritt machen konnte. Gabs nahm den Bärenkopf noch mit während ich mich zum Gasthof Hubertus hinunter quälte (40 Minuten, insgesamt ca 20 km). Meine Eltern holten uns ab und brachten uns zurück zum Auto. Kein sehr ruhmreicher Abschluss, vor allem weil die Runde eigentlich noch durchs Weißenbachtal nach Maurach und dann über die Dalfaz und Kotalm nach Achenkirch weiter gehen hätte sollen. Insgesamt ca. 40 km und 3500 hm, in meiner Ausführung ca. 1900 hm und 20 km und Gabs hatte ca. 2400 hm und 23 km.
2012_11_18_AchenseeTrail

Keine Kommentare: