Sonntag, Dezember 30, 2012

Weerberg - 28.-30.12.2012

Nachtpulver - 28.12.2012
Nach einer Abendwanderung mit Paulchen und meinen Eltern und einem schönen Abendessen, nutzten Karin und ich noch den Vollmond, um ein paar Pulverhänge über dem Haus einzuspuren. Und weils so schön war gings gleich noch ein zweites Mal hinauf (½ Stunde, ca. 300 hm).
2012_12_28_NachtpulverWeerberg

Nonsjöchl - 29.12.2012
Nach einer kalten, klaren Nacht gab es einen wunderschönen sonnigen Tag. Mein Dad, Karin und ich gingen zusammen auf die Hausstatt (1½ Stunden, 600 hm). Während die beiden abfuhren stieg ich noch weiter zum Nonsjöchl auf (1 Stunde, 550 hm). Von dort gings ein Stück Richtung Gilfert (¼ Stunde), um dann durch den recht steilen Wald zur Nons abfahren zu können. Die Abfahrt und die Rodelbahn zur Hausstatt waren so lala (33 Minuten), von der Hausstatt und vor allem die Hänge die wir nachts gefahren sind, waren dann noch ein Traum (7 Minuten). Alles in allem eine sehr schöne Runde (3½ Stunden, 1200hm). Am Abend dann wieder Pulverabfahrt überm Haus, diesmal reichte uns allerdings eine Abfahrt.
2012_12_29_Nonsjoechl

Rodeln Hausstatt - 30.12.2012
Heute war wieder super Wetter und so schnappten wir Paulchen und meine Eltern und gingen Richtung Hausstatt zum Rodeln. Die Rodelbahn ist super präpariert und Paul gefällt rodeln anscheinend sehr gut. Weiter gehts jetzt zu Vroni, Moschti und den Kids über Silvester.

Keine Kommentare: