Samstag, März 15, 2014

Rauher Kopf / Gatterl am Störweg - 15.03.2014

Um den Frust der letzten Tag abzubauen, musste ich mich heute Nachmittag noch etwas bewegen. Also rauf auf den Rauhen Kopf. Über die Kastensteinerwand (20 Minuten, 180 hm) und das Blaue Kastl (25 Minuten, 350 hm) wanderte ich bei Schneesturm zum Gipfel (40 Minuten, 520 hm). Der erste Teil Richtung Untersberg war wegen Vereisung und Schnee ganz schön rutschig und zum Aufpassen, im zweiten, flachen Teil brach ich bei jedem dritten Schritt bis übers Knie, manchmal auch bis zur Hüfte durch die Schneedecke. Am Gatterl traf ich dann den Störweg (1¼ Stunden, 300 hm), dem ich nach Winkl folgte (1 Stunde). Nass bis auf die Haut lies ich mich hier von Karin abholen. Nette Kaffeerunde mit 1350 hm in nicht ganz 3¾ Stunden.
Übrigens halten wir morgen unseren Vortrag über den Norden Pakistans auf der BERGinale!
2014_03_15-RauherKopf

Keine Kommentare: