Samstag, März 14, 2015

Hirschhörnlkopf - 14.03.2015

Endlich alles vorbei und wieder Zeit am Wochenende! Karin bekam frei um auf diverse Kinderbasare zu gehen und ich nahm die Kinder mit zu einer Wanderung. Wenn schon keine "richtige" Tour, dann halt mit knapp 25 kg Trainingsgewicht. Die Wanderung ist wirklich nett und gut beschildert. Es geht von der Jachenau zuerst flach, dann steil zur Pfundalm (1 1/2 Stunden, 650 hm) und dann in 20 Minuten (100 hm) zum Gipfel. Südseitig lag schon fast kein Schnee mehr und nur am letzten Stück zum Gipfel brach ich in den aufgeweichten Schnee ein. Gerade auf dem letzten Stück merkte ich das Gewicht der Kinder, die brennende Sonne und meine Unfitness. Nach einer Brotzeit hieß es wieder absteigen, Paul wanderte bis zur Pfundalm sogar alleine und 1 Stunde 20 Minuten später waren wir auch schon wieder am Auto. Ein Traumtag mit den zwei Kurzen.
2015_03_14_Hirschhoernlkopf

Keine Kommentare: