Dienstag, Dezember 19, 2017

Vorbüroskitour Herzogstand - 19.12.2017

Heute entschieden wir (Luisa, Seppi und ich) uns, die letzte Vorbüroskitour des Jahres auf den Herzogstand zu unternehmen. Bei leichtem Nieseln starteten wir auf der Kesselberghöhe und folgten dem Forstweg und dann der Schneise im Wald zum Herzogstandhaus (1½ Stunden, 750 hm). Eigentlich wollten wir auf den Martinskopf, im Nebel folgten wir einer Spur, die aber nicht auf den Martinskopf, sondern auf den Herzogstand (20 Minuten, 150 hm) führte, auch gut. Die Abfahrt gestaltete sich als weniger schön, schwerer Schnee, diffuses Licht und Nebel, es muss ja nicht immer alles perfekt sein. Für vor der Arbeit hat's auf jeden Fall gereicht, ob ich die Tour aber nochmal gehen muss, weiß ich nicht so genau.
2017_12_19_Herzogstand

Keine Kommentare: