Samstag, Januar 24, 2009

Schitour Wank - 24.01.2009

Der Berg ruft...naja oder die Natur...oder wie auch immer. Auf jeden Fall sind Peter, Hias und ich dem Ruf gefolgt, haben die schlechte Vorhersage ignoriert und nach Garmisch bzw. Partenkirchen gefahren und haben uns den Wank bei schönstem Wetter gegönnt. Als Aufstiegsroute wählten wir den Sommerweg und stiegen über diesen die knapp 1000 hm in 2 Stunden auf. Die Abfahrt (übrigens die ersten 400hm ein traumhafter Pulver) verlief dann über das Schigebiet zur Esterbergalm und von dort den Fahrweg hinaus bis zum Auto. Eine schöne 3 Stunden Runde (vielleicht 4 wenn man ein wenig länger für den Aufstieg braucht) die man auch im Hochwinter machen kann (Aufstiegsweg ist sicher auch mit mehr Schnee lawinensicher), allerdings mit einer richtig beschissenen Abfahrt von der Esterbergalm. Und der Link zu den Fotos:
2009_01_24_Wank

Keine Kommentare: