Donnerstag, August 20, 2009

Einmal Lattengebirge... - 19.08.2009

...und zurück. Naja so schlimm wars dann nicht, weil zurück hat uns Karins Mutter mit dem Auto gebracht, aber von Anfang. Wir starteten um 1/2 7 Uhr von Hallthurm und stiegen in ca. 1 Stunde zum Rotofenjoch auf, von dort kletterte ich noch auf das Kinn der Hexe (ca. 60m IV-). Nach dem kleinen Abendteuer auf der Schlafenden Hexe gings auf den Signalkopf (Löwenkopf) und weiter zu Steinernen Agnes (welche diesmal ganz, also auch auf den Hut, erklettert werden musste). Unsere nächsten Gipfel waren dann der Dreisesselberg, der Karkopf und der Törlkopf. Dann gings über die Törlschneid in die Mordau und zum Taubensee wo uns Karins Mutter dann abholte. Eine nette 9 Stunden Tour mit 2100hm im Aufstieg und 1900hm im Abstieg.
2009_08_19_Lattengebirge

Keine Kommentare: