Sonntag, August 26, 2012

Karwendelmarsch Laufwertung - 25.08.2012

Um beim Karwendelmarsch (52km, 2300hm und bis jetzt immer Regen) mit zu laufen muss man schon eine (eher un-) gesunde Portion Masochismus mitbringen. Für dreimal (2009, 2010) muss man aber wirklich bescheuert sein! Vor allem weil es schon an Tradition grenzt, dass es schüttet und zwar von Anfang bis Ende. Mein Ziel, die Zeit von 7 Stunden zu unterbieten habe ich mehr als erreicht und so kam ich als 76. in der Gesamtwertung und 18. in der Klassenwertung M-30 mit einer Zeit von 6:18:40 Stunden ins Ziel. Die Bedingungen waren in den Abwärtspassagen durch den Regen teilweise sehr schwierig, aber die Temperaturen waren fast ideal zum Laufen. Impressionen gibt es als Fotos vom Veranstalter oder als Video Start, Video Ziel und ein Bericht in der TT. Kurz nach der Gramai wartete dann Karin mit dem Fahrrad auf mich und motivierte mich noch bis Pertisau, danke dafür.
Meine Einzelzeiten:
Scharnitz(05:59 Uhr)Starkregen
Larchet(57:07 / 57:07)Nieselregen
Karwendelhaus(1:05:32 / 2:07 / 2:04:46)Regen aus Nebel
kleiner Ahornboden(30:07 / 2:34:53)Regen
Ladiz(25:39 / 3:00:32)kein Regen
Falkenhütte(18:10 / 2:24 / 3:21:06)Nieselregen
Hohljoch(21:11 / 3:42:17)Regen aus Nebel
Eng(20:18 / 2:38 / 4:05:13)kein Regen
Binsalm(25:22 / 4:30:35)kein Regen
Binssattel(33:58 / 5:04:33)Platzregen
Gramai Hochleger(5:11 / 1:44 / 5:11:28)Starkregen
Gramai Niederleger(18:08 / 0:58 / 5:30:34)Nieselregen
Falzturn(22:28 / 5:53:02)kein Regen
Pertisau(25:38 / 6:18:40)kein Regen
2012_08_25_Karwendelmarsch12
Überraschenderweise hatte ich kaum Muskelkater und so wanderten wir am Sonntag noch alle nach Maria Brettfall (auch um meine Muskeln und Gelenke mobil zu halten).
Hier noch der GPS Track:


Keine Kommentare: