Sonntag, Dezember 19, 2010

Schitour Seekarkreuz und Brandkopf - 19.12.2010

Bei perfektem Wetter gings heute mit Tommi von Winterstube über die Schwarzentennalm auf den Brandkopf und dann weiter auf das Seekarkreuz. Die ersten 200 hm zur Schwarzentennalm sind sehr flach allerdings wirklich idyllisch, weiter gings durch den Wald bis unterhalb des Brandkopfs und dann über die freien Hänge zum Brandkopf (900 hm, 2 Stunden 25 Minuten). Wegen des Windes fuhren wir sofort ab zum kleinen Sattel zwischen Brandkopf und Seekarkreuz und von hier aus stiegen wir die letzten 150 hm zum Gipfel auf (20 Minuten). Der immer stärker werdende Wind vergönnte uns keine Pause am Gipfel, dafür entspannten wir uns an der Rauhalm nachdem wir vom Gipfel über den traumhaften Osthang abfuhren. Nach einem kurzen Gegenanstieg gings wieder durch den Wald zur Schwarzentennalm und über die Rodelbahn zum Auto. Eine schöne Schitour die allerdings eher aufstiegsorientiert ist, insgesamt waren es 1100 hm in 3 Stunden 40 Minuten.
2010_12_19_Seekarkreuz

Keine Kommentare: