Mittwoch, September 06, 2017

Wanderung auf die Arzler Alm - 03.09.2017

In die Berge sind wir in letzter Zeit wenig gekommen. Nach dem schönen Campingwochenende am Wolfsee, einem verregnetem Geburtstagswochenende von Karin und einer Campingwiederholung am Simssee, besuchten wir Vroni, Moschtl und die Kids in Innsbruck. Das Wetter war miserabel, so waren wir froh die ursprüngliche Planung, ein Geburtstags-Hütten-Wochenende auf dem Westfalenhaus, verworfen zu haben und verbrachten ein gemütliches Wochenende in der Stadt. Den Sonntag wanderten wir dann noch mit den Kindern von der Hungerburg zur Arzler Alm (½ Stunde, 200 hm) bei der es zwar kühl, aber trocken war. Ein sehr schönes Wochenende auch wenn das Wetter schlecht war.

Keine Kommentare: