Montag, Mai 11, 2009

Skitour Hoher Göll - 09.05.2009

Am Samstag gings endlich auf den Hohen Göll. Die Tour selber wollten wir schon länger unternehmen, die Zeit und die Schneelage hatten es aber bis jetzt nie zugelassen. Das Wetter war traumhaft und mit ca. 15-20 anderen Schitourengehern, war es sicherlich einsamer als im Watzmannkar. Leider hatte Karin noch Schmerzen in ihren Beinen, von den Anstrengungen des letzten Wochenendes. Die Eckdaten: 1400hm Aufstieg in 4 Stunden (ohne Probleme auch in 3,5 Stunden machbar) , die Schi waren die ersten 200-300hm zu tragen (ca. 1/2 Stunde).
2009_05_09_HoherGoell

Keine Kommentare: