Montag, Dezember 31, 2018

Ein gutes neues Jahr 31.12.2018

Wie jedes Jahr verabschieden wir das alte Jahr und begrüßen das neue Jahr in den Bergen. Wo erfahrt ihr vielleicht morgen.
Das Jahr war unglaublich abwechslungsreich. Die reine Statistik zu Beginn, wir waren etwas mehr als 60000 hm in den Bergen unterwegs, davon fast 32000 mit Skiern (der letzte Winter war aber auch ein Wahnsinnswinter). Neben den vielen, vielen, zum Teil sehr anspruchsvollen Skitouren (Alpspitze, Hochmiesing, Valluga, Hocheisspitze, Hochkalter) war die erste Hälfte des Jahres sicher am meisten durch meine "Wanderungen" im Wetterstein (Eisenzeit, Jubiläumsgrat) geprägt. Außerdem konnte ich sowohl mit Karin (SchönheitsköniginKopftörlgrat) als auch den Kindern (Hupfleitenjoch, Stuibensee) sehr schöne Bergerlebnisse sammeln. Das wahrscheinlich prägendste Ereignis dieses Jahr war aber sicher unsere dreimonatige Reise durch Spanien und Portugal.
Danke an alle, die unseren Weg begleiten, egal ob Familie oder Freunde. Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffentlich können wir auch nächstes Jahr wieder viele schöne Stunden mit euch in den Bergen verbringen.